Das Schwalbe Airless-System

100 Prozent sorgenfrei Radfahren: 

Das gelingt mit dem neuen Schwalbe Airless System.      

 


 

Tausende Mini-Luftpolster sorgen für Haltbarkeit, Komfort und gute Rolleigenschaften.

Der blaue Ring gewährleistet die Kompatibilität mit verschiedenen Felgenformen. 

Fotos: Schwalbe

 

 

Plattfuß adé!

Nie mehr pumpen: Für rundum sorgenfreies Radfahren gibt es jetzt ein revolutionäres Airless System bei Fahrrad-Zimmermann. Im Inneren des Reifens garantiert ein elastischer Schaumstoff einen pannensicheren Lauf – und fühlt sich beim Fahren an wie ein ganz normaler Luftschlauch.

Der neue Airless-Reifen rollt bei üblicher Nutzung bis zu 10.000 Kilometer – ohne Pumpen und ohne Pannen. Erhältlich ist das revolutionäre System des deutschen Herstellers Schwalbe ausschließlich im dafür zertifizierten Fachhandel. … (Fahrrad-Zimmermann) erhielt jetzt nach einer speziellen Schulung das Schwalbe-Zertifikat.

„Vielleicht wird es für einige Radfahrer erst einmal ungewöhnlich sein, ihre Reifen im Fahrradgeschäft montieren zu lassen, aber Autoreifen lässt man auch im Fachhandel montieren. Dafür einen Rundum-sorglos-Reifen zu bekommen, ist für viele Kunden sicherlich interessant“, sagt René Marks, Product Manager für Touring-Reifen bei Schwalbe. Er empfiehlt das System für E-Bike-Fahrer, Pendler und für Radler, die wirklich niemals nachpumpen wollen. Für Fahrer und Radsportler dagegen, die auf eine gute Performance Wert legen, auf ein fein austariertes Spiel zwischen Reifen, Schlauch und Untergrund, bleibt der Luftschlauch weiterhin die erste Wahl.

 

Tausende Mini-Luftpolster

Was den Reifen so elastisch macht, dass er sich fährt wie ein ganz normaler mit 3,5 Bar aufgepumpter Fahrradreifen, ist ein Schlauch aus thermoplastischem Polyurethan (E-TPU), bekannt unter dem Markennamen Infinergy® der BASF SE. Tausende Mini-Luftpolster sorgen für Haltbarkeit, Komfort und gute Rolleigenschaften. Selbst Dauerbelastungen durch ständiges Walken können ihm kaum etwas anhaben. Dies ist übrigens dasselbe Material, das in den Sohlen der Adidas Boost-Laufschuhe verwendet wird.

Das dreiteilige Airless-System besteht aus dem Airless Tire in der Größe 40-622, dem weißen Airless Tube und einem blauen Airless Ring, der für die Kompatibilität mit verschiedenen Felgenformen sorgt. Erhältlich ist das Schwalbe Airless System ab sofort bei … (Fahrrad-Zimmermann) Preis (UVP) 84,90 pro Laufrad, zzgl. Montage.