Yamaha Antriebe

  bordcomputer-tabelle-big-nyon.jpg
bordcomputer-tabelle-big-nyon.jpg

bordcomputer-tabelle-big-nyon.jpg

bordcomputer-tabelle-big-nyon.jpg


PWseries TE

PWseries SE

PWseries 45

PW-X

Optimales Einsatzgebiet PWseries TE ist Yamahas E-Bike-Antrieb der 3. Generation – mit Fokus auf Komfort und Fahrstabilität in der Stadt. Kraftvoll-geschmeidige Unterstützung. Der PWseries SE-Antrieb bietet als neuer Yamaha-Standardantrieb sämtliche bewährten Funktionen und Eigenschaften der PWseries der 1. Generation – und dazu noch mehr Fahrspaß in einem weiten Einsatzbereich, vom Alltag in der Stadt bis hin zu anspruchsvollen sportlichen Touren. Der kompakte wie leichte Antrieb begeistert jeden E-Biker mit seiner kraftvollen und zugleich geschmeidigen Charakteristik sowie der einfachen Bedienung. Der Motor für S-Pedelcs auf Basis des PWseries SE bis 45km/h.
Dieser Antrieb ist noch leichter, reaktionsschneller und leistungsstarker.
Von geringen Geschwindigkeiten bis zum maximalen Speed - ein Antrieb, der sich dem Willen des Fahrers besser als je zuvor anpasst, schenkt ein vollig neues Fahrerlebnis.
Gewicht 3,4 kg 3,5 kg 3,5 kg 3,1 kg
Nennleistung 250 W 250 W 250 W 250 W
Max. Drehmoment
60 Nm 70Nm 70 Nm 80 Nm
Max. Trittfrequenz
100 U/min 110 U/min 100 U/min 120 U/min
Geschwindigkeit 25 km/h 25 km/h 45 km/h 25 km/h
Unterstüzungsmodi (%)

4 Modi

  • HIGH (280)
  • STD (190)
  • ECO (100)
  • +ECO (50)

4 Modi

  • HIGH (280)
  • STD (190)
  • ECO (100)
  • +ECO (50)

4 Modi

  • HIGH (280)
  • STD (190)
  • ECO (100)
  • +ECO (50)

5 Modi

  • EXPW (320)
  • HIGH (280)
  • STD (190)
  • ECO (100)
  • +ECO (50)

Ausschlaggebend für die Entscheidung, welcher Antrieb zu Ihnen passt, ist Ihr Fahrstil und das Gelände in dem Sie sich bewegen wollen.

Für den Stadtfahrer empfiehlt sich der PWseries TE, der bereits in der 3. Generation ist und mit einem 4. Sensor für die Steigung aufwartet (zusätzlich zu den Sensoren für Drehmoment, Geschwindigkeit und Trittfrequenz).

Der Allrounder im Sortiment von Yamaha ist der PWseries SE. Er eignet sich auch für längere Touren und Fahrten auf unbefestigten Straßen.

Der Mountainbiker und Offroad-Fanatiker sollte zum sportiven PW-X Antrieb greifen, der nicht nur mehr Leistung mitbringt, sondern auch stolze 380 Gramm leichter ist. Zudem ist im PW-X ein Freilauf mit deutlich mehr Zähnen verbaut, was den Rückschlag um 1/3 reduziert.

 

bordcomputer-tabelle-big-nyon.jpg

bordcomputer-tabelle-big-nyon.jpg

bordcomputer-tabelle-big-nyon.jpg

Außenmaße - Vergleich

Kompakteres Design durch 13 % weniger Volumen

Freilauf – Vergleich

Neuer Schaltradmechanismus Erheblich verringerter Rückschlag

Antriebskraft - Charakteristik

Im EXPW-Modus liefert der PW-X die schnellste bis heute erzielbare Reaktion

 

 

Display & Switch

  bordcomputer-tabelle-big-nyon.jpg
bordcomputer-tabelle-big-nyon.jpg

bordcomputer-tabelle-big-nyon.jpg


Display A

Display C

Display X

Antriebseinheit  Ab Modelljahr 2019 sind alle Antrieb/Display-Kombinationen möglich
Optimales Einsatzgebiet Yamahas LCD-Display für einen breiten Einsatzbereich, von der Stadt bis ins Gelände. Mit vereinfachter, leicht bedienbarer großer Anzeige von Geschwindigkeits- und Akku-Ladestandsfunktionen. Besonderer Wert wurde auf gute Ablesbarkeit unter schwierigen Fahrbedingungen gelegt. Der Unterstützungsmodus kann durch Knopfdruck während der Fahrt verändert werden. Das große 2,8“-Farbdisplay bietet klare Ablesbarkeit und Kontrolle über die Konnektivitätsfunktionen. Mehrere Display-Bildschirme lassen sich für unterschiedliche Modi konfigurieren. Ein neu designter, ergonomischer Lenkerschalter vereinfacht die Bedienung. Mittels Smartphone-Anbindung können erweiterte Funktionen über eine App genutzt werden. Das Display C hebt den Fahr(rad)spaß auf ein neues Niveau. Yamaha hat dieses Interface so aktualisiert, dass sich der Fahrer künftig voll auf sein Fahrerlebnis konzentrieren kann. Das Konzept dieses Displays lautet „Schlicht und robust“. Es ist robust genug für harte Trails – und das spiegelt sich auch im Design der neuen, ergonomischen Schalter wider, die sich jederzeit gut bedienen lassen. Per LED wird der Unterstützungsmodus auf einen Blick angezeigt, selbst in schwierigen Fahrsituationen.
Display 1,7"-LCD 2,8"-TFT (farbig) 1,8"-LCD
Stromversorgung - USB (1 A) USB (1 A)
Konnektivität - Bluetooth® Bluetooth®
Funktionen

<Dauernd>

  • Geschwindigkeit
  • Akkukapazität
  • Unterstützungsmodus

<Auswählbar*>

  • Tageskilometer
  • Gesamtkilometer
  • Reichweite

<Dauernd>

  • Geschwindigkeit
  • Akkukapazität
  • Akkukapazität (%)
  • Unterstützungsmodus
  • Unterstützungsleistung
  • Uhr

<Auswählbar*>

  • Durchschnittl. Geschwindigkeit
  • Maximale Geschwindigkeit
  • Tageskilometer
  • Gesamtkilometer
  • Reichweite
  • Trittfrequenz
  • Kalorienverbrauch
  • Navigation: Schritt-für-Schritt**
  • Fitness**
  • Kompass**

<Dauernd>

  • Geschwindigkeit
  • Akkukapazität
  • Unterstützungsmodus
  • Unterstützungsleistung

<Auswählbar*>

  • Durchschnittl. Geschwindigkeit
  • Maximale Geschwindigkeit
  • Tageskilometer
  • Gesamtkilometer
  • Reichweite
  • Akkukapazität (%)
  • Trittfrequenz
  • Uhr
  • Stoppuhr

*Bei den wahlbaren Anzeigen konnen wenig benutzte Funktionen ausgeblendet werden.

**BLT-Verbindung vorausgesetzt

 

 

Akku und Ladegerät

 
bordcomputer-tabelle-big-nyon.jpg

bordcomputer-tabelle-big-nyon.jpg


Multi-Akku

Unterrohr-Akku

Gepäckträger-Akku

Kapazität  600 Wh
 500 Wh
 400 Wh
 500 Wh  400 Wh
Spannung  36 V
 36 V  36 V  36 V  36 V
Ladezeit  ca. 5,0 Stunden
 ca. 4,0 Stunden  ca. 3,5 Stunden  ca. 4,0 Stunden  ca. 3,5 Stunden
Gewicht  3,8 kg
 3,0 kg  2,9 kg  3,0 kg  2,9 kg

bordcomputer-tabelle-big-nyon.jpg

Eingangsspannung 220 - 240 V
Frequenz 50 / 60 Hz
Output 42 V, 4 A
Maße 184X86X50 mm ( 791 cc )

 

Sollten sie weitere Fragen haben, beraten wir Sie gerne in unseren Filialen München Trudering, Isartor und Unterschleißheim!